Über Mich

Über Mich:

Hallo zusammen!

Ich bin Manu, 1989 in der Schweiz geboren und nun in der Nähe von Zürich lebend. Ich bin eine leidenschaftliche Küchenfee, Leseratte und Katzenmama. Wenn ich nicht zuhause bin, trifft man mich immer öfter auf Reisen, Wanderungen, Geocaching-Ausflügen und natürlich an diversen Konzerten an.

Ich studiere Englische Sprach- und Literaturwissenschaften sowie Populäre Kulturen an der Universität Zürich. Neben meinem Studium arbeite ich im Kundendienst eines grossen Schweizer Domain-Anbieters sowohl im technischen als auch im administrativen Support.


Über meinen Blog “Wanderlust To Go”:

Auf meinem Blog “Wanderlust To Go” schreibe ich über alles, was mein Herz höher schlagen lässt: leckere Rezepte, die ich ausprobiert und für gut befunden habe, finden Ihren Weg genauso auf den Blog wie meine aktuellsten Reise-Abenteuer und Berichte von Ausflügen innerhalb der Schweiz. Doch auch persönliche Einblicke in mein Leben kommen hier nicht zu kurz.

Mein Blog soll eine Inspirationsquelle sein für alle, die gerne Reisen, gutes Essen schätzen und fremde Länder, Kulturen und Traditionen genauso spannend finden, wie ich selbst. Wanderlust To Go ist mein Tagebuch, meine Rezeptsammlung und mein Platz, mich Bild- und Text-mässig auszutoben und Freunde und Familie überall auf der Welt an meinem Leben teilhaben zu lassen.


Meine Bucket-List:

  1. Roadtrip mit Mr. T. √
    (Die Beiträge findet Ihr hier: Roadtrip-Berichte)
  2. schwimmen mit Robben √ (14. August 2015)
    (hier geht’s zum Beitrag „Schwimmen mit Robben”)
  3. die Liebe meines Lebens heiraten
    (geplant für den 18. August 2018)
  4. einen VW-Bulli kaufen & mit Mr. T. umbauen 
    (am liebsten einenT3 syncro mit Hightop)
  5. Weltreise im Bulli
    (insbesondere durch Australien, Neuseeland & die USA)
  6. ein Buch über die Bulli-Weltreise schreiben
  7. einen Gnadenhof aufbauen
    (für allerlei Tiere, z.B. Esel, Hunde, Katzen…)
  8. selbst Gemüse, Früchte und Kräuter anbauen
  9. ein eigenes Kochbuch veröffentlichen
  10. einmal in einem Mokoro durchs Okavango-Delta in Botswana schippern
  11. einen Löwen in freier Wildbahn beobachten
  12. einen Abendspaziergang in der Waitomo Glühwürmchenhöhle in Neuseeland machen
  13. eine Nacht im Makgadikgadi-Pans-Nationalpark verbringen und den Klängen der Wildnis lauschen
  14. einen Cane Corso Italiano adoptieren und ihn “Idefix” taufen

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken